Heuwender

SANOS

4504 DN - 8608 DN

  • Die Allrounder in Wenderbereich
    Flexibler Einsatz
  • Sehr gute Arbeitsqualität

Besonderheiten der Baureihe

Hohe Fahrsicherheit durch kurzen Traktoranbau

Durch den extrem kurzen Anbau am Traktor ist bei dieser Baureihe auch der Einsatz von kleineren Traktoren möglich. Die Belastung des Traktors ist gering und die Entlastung der Vorderachse ebenfalls, so ergibt sich höchste Sicherheit bei Straßenfahrt und Arbeiten am Hang

Synchronaushebung der Kreisel für mehr Sicherheit



Satz 6 gr2016 2000pxDas Ein- und Ausklappen der Kreisel erfolgt synchron bequem per Hydraulik vom Traktorsitz aus. Durch die Synchronaushebung ist eine sichere Bedienung auch am Hang gegeben.

Kein Aufschaukeln durch integrierte Pendelbremse

090 Pendelbremse COMP v002Die Dreipunkt-Heuwender sind mit einer integrierten, einstellbaren Pendelbremse ausgestattet. Sie verhindert zuverlässig ein Aufschaukeln (SANOS 8608 zusätzlich mit Dämpfungsstreben)

Serienmäßige Randstreueinrichtung verhindert Futterverluste am Feldrand

TH 8608 DN Einsatz 629 gr2016 2000pxDie zentrale, beidseitige Randstreueinrichtung hilft dabei, auch unter schwierigsten Erntebedingungen oder Arbeiten in Schichtlinien Futterverluste zu vermeiden. Sie ist bequem vom Traktorsitz verstellbar (FELLA-Patent).

Serienmäßige Streuwinkelverstellung

093 Streuwinkelverstellung COMP v003Durch die mögliche Streuwinkelverstellung in drei Positionen (15° - 18 ° - 21°) ist der Einsatz in sich ändernden Einsatzgegebenheiten problemlos möglich

Technologien

Super C-Zinken

Das Qualitätsmerkmal Super C bürgt für die höchste Qualität und steht für längste Lebensdauer. Bereits bei der Fertigung werden die Zinken durch spezielle Bearbeitungsschritte auf Stabilität, Elastizität und Langlebigkeit getrimmt.

weiterlesen ...

Antriebsstrang

Der SANOS-Antriebsstrang mit Kreuzgelenken sorgt für eine gleichmäßige und zuverlässige Kraftübertragung.

weiterlesen ...

Automatische Sicherheitsabschaltung

Beim Klappen in die Transportstellung wird die automatische Sicherheitsabschaltung aktiv. Eine Beschädigung des Antriebes wird zuverlässig verhindert.

weiterlesen ...

Technik Kreiselkopf

Der geschlossene, wartungsfreundliche Kreiselkopf von FELLA treibt den Heuwender SANOS mit hoher Stabilität und Wirtschaftlichkeit an.

weiterlesen ...

Technische Daten

Maschine SANOS 4504 DN SANOS 5204 DN SANOS 6606 DN SANOS 7706 DN SANOS 8608 DN
Abstellhöhe ca. 2400 mm 2600 mm 3300 mm 3650 mm 3300 mm
Anbau KAT. I+II KAT. I+II KAT. I+II KAT. I+II KAT. I+II KAT.
Anzahl Kreisel 4 4 6 6 8
Arbeitsbreite ca. 4500 mm 5200 mm 6600 mm 7700 mm 8600 mm
Bereifung Kreiselfahrwerk 16/6.50-8 16/6.50-8 16/6.50-8 16/6.50-8 6x 16/6.50-8 2x 18.5/8.50-8
Gewicht ca. 574 kg 606 kg 822 kg 946 kg 1172 kg
Leistungsbedarf ca. 30 PS 30 PS 41 PS 82 PS 95 PS
Transportbreite ca. 2650 mm 3000 mm 2900 mm 3000 mm 2900 mm
Zapfwellendrehzahl 540 U/min 540 U/min 540 U/min 540 U/min 540 U/min
Zinkenarme je Kreisel 6 6 6 6 6

Vergleichsliste

Liste anzeigen Liste zurücksetzen
Hinzufügen Hinzufügen Hinzufügen Hinzufügen Hinzufügen

Heuwender im Einsatz

Produktprogramm

katalog

Maschinensuche

Arbeitsbreite

Diese Webseite verwendet Cookies. Indem Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.